Einlass nur mit 2G-Plus ab dem 01.12.2021

Einlass nur mit 2G-Plus ab dem 01.12.2021

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens hat die niedersächsische Landesregierung verschärfte Einlassbedingungen und Hygiene-Maßnahmen für Freizeiteinrichtungen beschlossen.

Derzeit ist für Ihren Saunabesuch und Wellnessbesuch ein 2G-Plus Berechtigungs-Nachweis (genesen, geimpft + negativer Schnelltest) notwendig

Zugang nur mit FFP2 Maske. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Folgende Dokumente müssen als Berechtigungs-Nachweis vorgelegt werden:

  • Geimpft – Bitte bringen Sie Ihren offiziellen Impfnachweis (auch digital z.B. über CovPass oder Corona Warnapp möglich) bzw. Impfpass über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung mit.
  • Genesen – Genesene werden wie vollständig Geimpfte behandelt.
  • + Schnelltest – Zusätzlich zum Impf- oder Genesenen-Nachweis wird ein negatives Schnelltestergebnis (max. 24 Stunden alt) einer offiziellen Teststelle benötigt. Mitgebrachte Selbsttests sind ebenfalls vor Ort möglich.

Von der 2G-Regelung ausgeschlossen sind:

  • Kinder unter 12 Jahren bis einschließlich 3 Monate nach dem 12. Geburtstag. Das Lebensalter von Kindern ist durch entsprechende Dokumente (z.B. Schülerausweis) nachzuweisen.
  • Schwangere, die keinen 2G –Berechtigungs-Nachweis (genesen,geimpft) vorweisen können, benötigen neben einem schriftlichen Nachweis der Schwangerschaft, einen PCR-Test (max. 48h alt).
  • Gäste, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort durch die Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen können. Diese Personen erhalten gegen Vorlage eines aktuellen PCR-Test Zugang.

Wir freuen uns über Euren Besuch – bleibt gesund!

Comments are closed